Brokkoliauflauf

(Mit Kartoffeln oder Nudeln)  

für 2 Personen:

 

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 grüne Paprika
  • Öl oder Butter zum Einfetten der Auflaufform
  • 1 frischen Brokkoli
  • 275 g vorgekochte Kartoffeln oder Nudeln
  • 200 g geriebenen Holland-Gouda
  • 1/4 l Milch
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Soßenbinder für helle Soßen
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln bzw. Nudeln in Salzwasser vorkochen.
(Die Kartoffeln müssen anschließend in Scheiben geschnitten werden!)
Zur selben Zeit den Brokkoli in kleine Röschen schneiden und waschen.
Brokkoli ebenfalls in Wasser mit 1 TL Salz und 1 TL Gemüsebrühe kochen.
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
Zwiebel mit der geputzten und gewürfelten Paprika in etwas Fett andünsten.
Die Auflaufform mit Öl oder Butter einfetten.
1/4 l Milch aufkochen und mit Soßenbinder für helle Soßen binden, evtl. würzen und abschmecken.
Zum Verfeinern kann etwas von dem Käse in die Soße gegeben werden.
Den Brokkoli mit den Zwiebel- und Paprikawürfeln vermengen.
Jetzt schichtweise Kartoffeln/Nudeln und Gemüse in der Auflaufform verteilen.
Anschließend mit dem Käse bestreuen und die helle Soße darüber gießen.
Nun wird der Auflauf bei 200°C im Backofen goldbraun überbacken (ca. 25-30 Minuten).